Sie sind hier: Angebote / Senioren / Pflegeheime / Pflegeheim Banteln / Unsere Leistungen im Überblick

Ansprechpartner

Harry Neitzel
Heim- und Pflegedienstleitung

Tel. 05182 6051
Fax 05182 6052
E-Mail

Im Park 3
31028 Gronau

Unsere Leistungen

-       Therapie-Roboter „Emma“

-       liebevolle Pflege demenziell erkrankter Menschen in familiärer Umgebung

-       Dementenweglauf-Schutzsystem

-       Kurzzeitpflege

-       Verhinderungspflege

-       stationäre individuelle Pflege in allen Pflegestufen

-       Möglichkeit des Probewohnens

-       Ausstattung mit eigenen Möbeln möglich

-       „eigener“ Wundexperte

-       Friseur, Fußpflege, Physiotherapie, …

-       hauseigene Küche mit Menüwahl

-       jahreszeitliche Veranstaltungen, Feste, Ausflüge usw.

-       seelsorgerische Betreuung und Gottesdienste

-       auf Wunsch Hospizbegleitung

-       gepflegte Parkanlage zum Verweilen

 

Feste Termine im Jahr

Schlachte Frühstück

In der kalten Jahreszeit treffen sich einmal im Monat alle Bewohner zum gemeinsamen Frühstück in unserem Tagesraum. Rustikale Wurstplatten belegt mit deftiger hausgemachter Wurst und Thüringer Mett stehen auf den Tischen. Das Schlachte Frühstück ist in unserem Haus schon Tradition. Ab April macht das besondere Frühstück eine Sommerpause und wird von unseren Grillnach-mittagen abgelöst.

Fasching

Um den Winter zu verjagen feiern unsere Bewohner im Februar den Rosenmontag in unserer großen Eingangshalle mit Musik und Gesang, Essen und Trinken, Tanzen und Späßen. Schon Tage vorher sind einige Bewohner damit beschäftigt die Dekoration für die Halle zu fertigen.

Unsere Eingangshalle bietet sich für unsere Bewohner geradezu an für Feiern, spontane Treffen, fernsehen oder klönen.

Erdbeerfest

In Zusammenarbeit mit der Sozialstation Gronau, der Tagespflege Gronau,             organisieren wir  jedes Jahr im Juni ein beliebtes und gern besuchtes Fest rund um die Erdbeere.

An diesem Tag verleben alle Bewohner unseres Hauses, sowie geladene Gäste einen wunderbaren Tag in unserem Park.

Sommerfest

Jedes Jahr im Juli hoffen wir auf bestes Sommerwetter um mit unseren Bewohnern und deren Angehörige unser Sommerfest im Park zu feiern.

Freiluftgottesdienst

Zu unserem Freiluftgottesdienst im August treffen sich nicht nur Bewohner und deren Angehörige, sondern auch Bewohner der Gemeinde. Nach dem Gottesdienst sind alle zu einer leckeren Mahlzeit eingeladen.

Oktoberfest

Außergewöhnlich geschmückt ist die Eingangshalle unseres Hauses zum Oktoberfest. Zu Musik , guter Laune und Schweinshaxe sind alle Bewohnerinnen und Bewohner herzlich eingeladen. 

Waffelessen

An jedem 3.Advent findet in unserem Haus das Waffelessen statt.

An diesem Tag backt die Heimleitung für alle Bewohner Waffeln.

Heimzeitung

Vier Mal im Jahr erscheint unsere Heimzeitung mit Neuigkeiten aus unserem Haus.

Wochen- und Monatsangebote

Wir bieten täglich vormittags sowie nachmittags Gruppenstunden an.

Besonders das Arbeiten in Gruppen ist für ältere Menschen sehr wichtig. Das Ziel der Beschäftigung soll Erfolge vermitteln und darüber hinaus die Aufmerksamkeit, Konzentration und die Feinmotorik, aber auch die kognitiven Fähigkeiten fördern.

Für Bewohner, die ihr Zimmer nicht verlassen können oder möchten planen wir eine individuelle Einzelbetreuung an.

Gottesdienst

Einmal im Monat findet in unserem Haus ein Gottesdienst statt.

Wöchentliche Bewegungsrunde

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alles zu unternehmen, um die Wahrscheinlichkeit für einen Sturz unserer Bewohner zu vermindern und die Unabhängigkeit und Selbständigkeit so lange wie möglich zu erhalten. Deshalb bieten wir unseren Bewohnern jeden Donnerstag Sturzprävention unter dem Namen  ,,Bewegungsrunde,, an. Unser Gleichgewichtstraining verbessert die Körperwahrnehmung und die Reaktionsfähigkeit. Muskeln werden aufgebaut und eine Verbesserung der Mobilität erreicht.

Die Balance schulen wir mit Ballspiel, Steh- und Gehübungen, achten aber gezielt darauf unsere Bewohner nicht zu überfordern.

Basteln                                                                                 

Basteln mit Senioren hat eine lange Tradition. Jeden Freitag  ist  im DRK Pflegeheim Banteln“ Kreatives Gestalten“ angesagt. Für diese Stunden benötigen unsere Bewohner weder Vorkenntnisse noch aufwändige Materialien. Wir beschäftigen uns mit  Malen, Schneiden, Drucktechniken, Kollagen, bis hin zu Blumen binden.

Viele Senioren waren oft im Leben kreativ, sie haben genäht, gestrickt, gestickt, und gewerkelt. Durch kreatives Arbeiten werden die Fantasie und die Lebensfreude unserer Bewohner angeregt.

Jeden 2.Donnerstag im Monat besuchen uns die Kinder aus dem DRK Kindergarten“ Die Grashüpfer “ aus Elze.

Das gemeinsame Basteln mit Kindern bringt eine Menge Freude und ist eine Bereicherung für Jung und Alt. Es kommt zu Plaudereien über Dinge, die früher hergestellt wurden, über Anlässe zu denen dekoriert wurde und zu Erinnerungen der Senioren an Bastelstunden mit den eigenen Kindern und Enkelkindern.

Weihnachtsandacht

Viele unserer Bewohner sind auch nicht mehr in der Lage, über viele Stunden außer Haus zu sein, um die Familie an Weihnachten zu besuchen. Dies gilt auch für den Gang zur Kirche.

Deshalb laden wir  Angehörige und Freunde ein, mit uns und den Bewohnern  das Weihnachtsfest zu feiern.

Nach der Andacht setzt man sich an den festlich gedeckten Tisch und genießt gemeinsam den leckeren Gänsebraten mit Rotkohl.