Sie sind hier: Angebote / Engagement / Begegnungsgruppe

Ansprechpartner

Ilse Sternagel
Tel: 05181 1317

Begegnungsgruppe

In der Begegnungsgruppe treffen sich alle zwei Wochen donnerstags von 14 bis 17 Uhr behinderte oder körperlich eingeschränkte Menschen aus Alfeld und der näheren Umgebung, um gemeinsam einen Nachmittag bei Spielen, Kaffee und Kuchen zu verbringen. „Ich halte mir den Donnerstag immer frei", sagt eine Teilnehmerin. „Ich bin froh, dass es die Gruppe gibt. Zuhause bin ich meistens alleine."

Die Teilnehmer werden mit behindertengerechten Bussen von zu Hause abgeholt und wieder zurückgebracht.
2012 feierte die Begegnungsgruppe ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Besuch im Operettencafé Bad Münder.

Von Anfang an kümmert sich Ilse Sternagel um die Gruppe. Unterstützt wird sie seit drei Jahrzehnten von Erika Dobe. 23 Jahre lang steht ihr schon Inge Hohnschop zur Seite.

Liebevoll dekorieren die drei jedes Mal die Tische mit frischen Blumen aus dem eigenen Garten. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wird „Mensch ärgere dich nicht" oder „Rummikub" gespielt.
Besonders beliebt sind immer die Ausflüge. 2012 ging es unter anderem nach Bad Pyrmont. Alle Aktivitäten sind auf die Bedürfnisse der Gruppe zugeschnitten, deshalb prüft Ilse Sternagel vorher die Örtlichkeiten.
Im vergangenen Jahr trafen sich regelmäßig 14 Frauen und Männer. Die jüngste Teilnehmerin ist 63, die älteste 100 Jahre alt.